Willkommen bei der Musikgesellschaft Nesslau-Neu St. Johann

Hauptversammlung am 10. Februar:

Noch nie in seinen zehn Jahren als Präsident durfte Matthias Diener gleich fünf neue Aktivmitglieder im Verein begrüssen. Umso grösser war seine Freude, als genau dieser Fall eintrat. Vor allem die vordere Reihe, wo die Holzbläserinnen sitzen, ist damit wieder so voll wie seit Jahren nicht mehr. Auf der anderen Seite musste nur ein Austritt beklagt werden.

Da Ursina Huser ihr Amt als Jugendverantwortliche abgab, war im Vorstand ebenfalls eine Lücke zu füllen; Sandra Diener wurde einstimmig als neues Mitglied gewählt. Jugendverantwortlicher wird hingegen Michael Bösch, welcher in der Musikkommission mitwirkt.

Für guten Probenbesuch erhielten sieben Musikantinnen und Musikanten einen Löffel. Eine besondere Ehre wurde Franziska Scherrer zuteil, denn sie wurde für mehr als 20 Jahre Vereinstreue zum Ehrenmitglied ernannt.

War im vergangenen Jahr Nesslau Austragungsort der Kantonalen Delegiertenversammlung und Ennetbühl die Kulisse für den Toggenburger Kreismusiktag, so reist man dieses Jahr auswärts an Musikfeste, nämlich nach Bütschwil und im Juni als Gastverein ins Sarganserland, wo die Marschmusik über die neue Taminabrücke als Highlight lockt. Im November steht dann die traditionelle Unterhaltung an; neben dem Musikprogramm wird voraussichtlich ein Theater das Publikum erfreuen.